Ansprechpartner

Stadtplanungsamt

Anna Derksen
Tel. 08331/850-577

Petra Grupp
Tel. 08331/850-588

Schlossergasse 1
87700 Memmingen

stadtplanung
@memmingen.de

Maßnahmenkonzept

Die Ergebnisse der vorangegangenen Analysen werden in einem Maßnahmenplan dokumentiert und als integriertes Sanierungs- und Entwicklungskonzept in einem Bericht zusammengefasst. 

Ziel ist ein fortschreibungsfähiges städtebauliches Handlungskonzept, das, basierend auf einem anschaulichen städtebaulichen Rahmenplan, eine tragfähige Grundlage für die Altstadtsanierung der nächsten ca. 15 Jahre bildet. 

  • Fortschreibung der Rahmenplanung zu einem Neuordnungskonzept für das förmlich festzulegende Programmgebiet mit Darstellung der planerischen Vorschläge zur baulichen, gestalterischen, verkehrlichen, nutzungsmäßigen sowie grün- und freiflächengestalterischen Neuordnung
  • Erstellung eines fortschreibungsfähigen Maßnahmenkonzepts mit Kosten- und Finanzierungsübersicht gem. BauGB mit Darstellung der inhaltlichen und zeitlichen Prioritäten
  • Erarbeitung von Vorschlägen für das künftige Sanierungsgebiet, das Sanierungsverfahren, die Projektstruktur und die Sanierungssatzung, inkl. Empfehlungen zur Verfahrensart und Verfahrensfestlegung

Auf dieser Basis kann das künftige Sanierungsgebiet abgegrenzt und definiert werden. Zur Gesamtdarstellung der Altstadt wird eine illustrierte Broschüre erstellt.

Die Umsetzung erster Impulsprojekte soll zeitnah erfolgen!